Kunst und Aktien

DAX-Kurven zu Gast im Osthaus-Museum

Der Frauen-Effektenclub der Volksbank Sprockhövel eG, die „DAX-Kurven“ , besteht seit fast 5 Jahren.

In den monatlichen Sitzungen wird rege über den Kauf und Verkauf von Aktien, ETFs und Aktienanleihen diskutiert, Unternehmen mit weiblichen Vorständen und familiengeführte Aktiengesellschaften stehen dabei besonders im Fokus.

Am Wichtigsten ist es den Damen, Spaß am Thema Geld- und Aktienanlage zu haben. Dabei kommt das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. Am 13. März 2015 wurde die monatliche Sitzung des Clubs kurzerhand nach Hagen verlegt. Die Vorsitzende des Clubs, Frau Gerda Klingenfuß, ließ es sich nicht nehmen, die  Damen persönlich im Kleinbus  zum Osthaus-Museum zu chauffieren. Die Führung durch die Ausstellung „Hundertwasser - Lebenslinien“  beeindruckte  alle Teilnehmerinnen sehr. Die Räume des Osthaus-Museums erhielten eigens für die Ausstellung ein besonderes Farbkonzept. Gedämpftes Licht und dunkle Wände in blau, anthrazit und violett brachten die farbenfrohen Kunstwerke von Hundertwasser noch mehr zum Leuchten. Die 130 Ausstellungsstücke bestanden neben Gemälden auch aus Grafiken, Wandteppichen, Architekturmodellen und der Humus-Toilette des Umweltaktivisten Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser.

Im Anschluss an diese beeindruckende Ausstellung wurde bei der nachfolgenden Sitzung des Effektenclubs nicht nur rege über den Kauf von Aktien, sondern auch über die Preise eines Hundertwasser-Kunstwerkes am Kunstmarkt diskutiert. Der Nachmittag endete mit  einem hervorragenden Abendessen.

Die DAX-Kurven nehmen zum 30.06.2015 neue (natürlich nur weibliche) Mitglieder auf. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Bankbetreuerin des Effektenclubs, Frau Iris Schaub, Tel. 02324/901-239.